Verantwortliche*r Mitarbeiter*in Videoproduktion/Video-Dramaturgie

Das Opernloft sucht nächstmöglich eine*n verantwortliche*n Mitarbeiter*in für die Videoproduktion/Video-Dramaturgie in Voll- oder Teilzeit

Du willst einen spannenden Beruf mit vielen Facetten ausüben? Du möchtest jeden Tag neue Herausforderungen meistern, bist kreativ und aufgeweckt? Du möchtest nicht nur ein kleines Rädchen in einem großem (Opern-)Getriebe sein, sondern selbst Verantwortung tragen? Dann werde Teil von unserem kleinen, aber sehr dynamischen Team! Wir kümmern uns um alle Veranstaltungen in der schönsten Location direkt an der Elbe und auf Gastspielen. Ob kleines Konzert oder große Opernproduktion, Flashmob oder großes Event, Hochzeit oder Firmenveranstaltung - mit allen Veranstaltungsarten ist man im Opernloft in den besten Händen.

Mit großem Erfolg bringt das Opernloft seit mehr als fünfzehn Jahren Opernproduktionen auf die Bühne.

Deine Aufgaben als verantwortliche*r Mitarbeiter*in in der Videoproduktion und Video-Dramaturgie:

- Konzeption und Dreh von Video-Content für das Opernloft, dazu gehören u.a.Trailer, Interview- Reihen mit unseren Künstler*innen, das Mitschneiden von Opernloft-Produktionen und das Erstellen von Videomaterial für Neuproduktionen sowie unsere Social-Media Kanäle

- Koordination, Betreuung und Prüfung von Videoproduktionen anderer Mitarbeiter*innen

- Entwicklung und Umsetzung neuer, kreativer Opernloft-Videoformate

Was bringst du noch mit?
Selbstbewusste, intelligente junge Menschen, die etwas erreichen und Lösungen finden wollen, sind bei uns richtig. Du kannst improvisieren und behältst den Überblick, auch wenn es mal hektisch wird? Du hast ein gutes Auge für spannende Szenen, Video-Movements und Schnitte? Du bist flexibel? Denn wir arbeiten zu ganz unterschiedlichen Zeiten, auch am Wochenende und am späten Abend. Und vor allem solltest du ein Organisationstalent sein sowie gewissenhaft und sorgfältig arbeiten!

Gute Grundkenntnisse im Umgang mit Film- und Videoequipment sowie der Umgang mit Final Cut und ggf. weiteren Schnitt- und Bildbearbeitungsprogrammen sind von Vorteil. Am wichtigsten ist uns aber dein Gespür für spannende Videodramaturgie im besonderen Kontext des Musiktheaters.

Zum Opernloft:
Das Opernloft vereint mitreißende Opern-Inszenierungen und Hafen-Atmosphäre zu einem Gesamtkunstwerk mit Gänsehaut-Effekt. Das neue Theater wurde in den Terminal der ehemaligen Englandfähre eingebaut. Hier dauert jede Oper nur 90 Minuten, und die Gäste blicken vom Saal direkt auf die Elbe.

Die künstlerische Idee des Opernlofts ist deutschlandweit einmalig und wurde mehrfach ausgezeichnet. Das kreative Team erstellt eigene Arrangements und entwickelt neue Formate wie die Krimioper oder den Opern-Slam. Wenn in Hamburg die Schiffe tuten und die Lichter des Hafens leuchten, wenn die jungen Sängerinnen und Sänger die Bühne betreten und im Opernloft die Show beginnt, dann heißt es: #operkanngeil

Wie und Wo kannst du dich bewerben?
Bitte bewirb dich ausschließlich per E-Mail an jobs@opernloft.de.
Wir möchten eine PDF-Datei haben. Darin sollte ein Anschreiben zu finden sein und ein aussagekräftiger Lebenslauf mit Foto. Außerdem kannst du gern Arbeitszeugnisse oder andere Dokumente über deine Berufserfahrungen beilegen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.