Capones Vermächtnis - Die 3 Baritone

Donnerstag, 15. April 2021

Die 3 Baritone exklusiv im Opernloft

Al Capone steht für Alkohol, Erpressung, Glücksspiel - kurz die Gangster der Chicagoer Unterwelt. Ähnlich wild geht es am 10. und 11. Juli auf unserer Opernloft-Bühne zu: Die drei Hamburger Mafiosi Michele, Raffaele und Leonardo steigen tief ein in die Materie kultiger Schwarz-Weiß-Filme. Ihr geliebter Pate wurde ermordet und nun liegt es an ihnen den/die Mörder*in zu finden und Rache zu üben! Auge um Auge, wie es so schön heißt. Doch gilt das auch, wenn der/die Täter*in aus den eigenen Reihen kommt? Auf die Zuschauer*innen wartet ein nervenkitzelndes, lustiges und vor allem musikalisch fantastisches Krimi-Abenteuer!

Regisseur Sebastian Richter inszeniert das Konzert “Capones Vermächtnis” modern, spannend und interaktiv. Sie werden das Mafia-Komplott sowohl vor Ort als auch von zu Hause aus hautnah miterleben können. Karolina Trojok begleitet als Alicia den ganzen Abend mit ihrem grandiosen Klavierspiel.

Aber wer sind “Die 3 Baritone”? Lukas Anton, Timotheus Maas und Marcelo de Souza Felix! Lukas kennen Sie bereits aus “Don Giovanni” und “Spuk auf Steuerbord” im Opernloft. Timotheus singt in unserer jüngsten Inszenierung “Orpheus in der Unterwelt” und “Semiramis”. Bei diesen drei Stimmen garantieren wir Ihnen traumhafte Gänsehautmomente.

Doch damit die Produktion richtig anläuft, brauchen wir erst Ihre Unterstützung! Diese fünf begeisterten und talentierten Menschen haben einen Spendenaufruf auf Startnext gestartet, um Ihnen ein neuartiges, interaktives Konzert zu bieten. Finanziert werden müssen vor allem Kostüme, Bühnenbild, der Probenraum, Videodreh, Animationen, Gagen… Jede Menge Zeit und Energie werden in dieses Projekt von April bis August diesen Jahres fließen!

Seien Sie dabei! Spenden Sie jetzt und wählen Sie als Dankeschön zwischen Geschenkkarten, Konzerttickets, Gesangsstunden und personalisierten Grußbotschaften aus. Unterstützen Sie diese hoch motivierten Künstler*innen und lassen Sie sich in ein paar Monaten selbst von diesem einmaligen Musikerlebnis begeistern! Wir danken Ihnen für Ihre zahlreiche Unterstützung.

Sie wollen sich bereits heute Tickets sichern? Hier entlang!

Regisseur Sebastian Richter inszeniert das Konzert “Capones Vermächtnis” modern, spannend und interaktiv. Sie werden das Mafia-Komplott sowohl vor Ort als auch von zu Hause aus hautnah miterleben können. Karolina Trojok begleitet als Alicia den ganzen Abend mit ihrem grandiosen Klavierspiel.

Aber wer sind “Die 3 Baritone”? Lukas Anton, Timotheus Maas und Marcelo de Souza Felix! Lukas kennen Sie bereits aus “Don Giovanni” und “Spuk auf Steuerbord” im Opernloft. Timotheus singt in unserer jüngsten Inszenierung “Orpheus in der Unterwelt” und “Semiramis”. Bei diesen drei Stimmen garantieren wir Ihnen traumhafte Gänsehautmomente.

Doch damit die Produktion richtig anläuft, brauchen wir erst Ihre Unterstützung! Diese fünf begeisterten und talentierten Menschen haben einen Spendenaufruf auf Startnext gestartet, um Ihnen ein neuartiges, interaktives Konzert zu bieten. Finanziert werden müssen vor allem Kostüme, Bühnenbild, der Probenraum, Videodreh, Animationen, Gagen… Jede Menge Zeit und Energie werden in dieses Projekt von April bis August diesen Jahres fließen!

Seien Sie dabei! Spenden Sie jetzt und wählen Sie als Dankeschön zwischen Geschenkkarten, Konzerttickets, Gesangsstunden und personalisierten Grußbotschaften aus. Unterstützen Sie diese hoch motivierten Künstler*innen und lassen Sie sich in ein paar Monaten selbst von diesem einmaligen Musikerlebnis begeistern! Wir danken Ihnen für Ihre zahlreiche Unterstützung.

Sie wollen sich bereits heute Tickets sichern? Hier entlang!

Mehr zum Verlauf der Startnext Kampagne und zum Konzert erfahren Sie in diesem sympathischen Video:

Unterstützen

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.