Fußballoper im Opernloft: Regieassistenz gesucht

Für eine außergewöhnliche Opern-Produktion im Opernloft mit dem Arbeitstitel “Fußballoper” suchen wir eine Regieassistenz. Die Oper wird ein Pasticcio aus bekannten Opernarien, Chorstücken und Fangesängen. Wie alle Werke im Opernloft wird auch diese Oper auf 90 Minuten konzentriert und in unserem Hause als Event-Oper inszeniert. Der geplante Produktionszeitraum: 8. April bis 31. Mai 2024. Eine Woche Vorproben gibt es bereits ab 19. Februar. Die Regie führt Inken Rahardt.

Die Aufgabe besteht darin, das Regiebuch zu führen und die musikalische Fassung für wechselnde Probenbegleitungen laufend zu aktualisieren. Die Fähigkeit, Noten zu lesen, wird daher vorausgesetzt. Darüber hinaus müssen die Proben vor- und nachbereitet werden. Ein guter Blick und die Freude am Organisieren sind von Vorteil.

Das Opernloft ist ein mehrfach ausgezeichnetes Privattheater in Hamburg. Die Location liegt direkt an der Elbe und hat Platz für etwa 250 Zuschauer:innen. Das Haus hat sich seit 2007 einen Namen mit Opern in 90 Minuten gemacht und gilt als Sprungbrett für Künstler*innen.

Bitte beachten Sie auch Folgendes: Falls Sie sich schon einmal im Opernloft beworben haben, möchten wir Sie bitten, Ihre Unterlagen noch einmal zu senden, da wir diese aus Datenschutzgründen nicht länger als 6 Monate speichern dürfen.

Wir freuen uns auf Bewerbungen - gern so schnell wie möglich und spätestens bis zum 9. Februar 2024 an: vorsingen@opernloft.de.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.