Visagist*in oder Maskenbildner*in (m/w/d) in Teilzeit (20 Std./ Woche)

Sie sind hier: Opernloft im Alten Fährterminal Altona » Das Theater » Arbeiten im Opernloft » Visagist*in oder Maskenbildner*in (m/w/d) in Teilzeit (20 Std./ Woche)

Visagist*in oder Maskenbildner*in (m/w/d) in Teilzeit (20std./Woche)

Das Opernloft Hamburg sucht zu Anfang März 2024 (gern auch früher) eine*n Visagist*in oder Maskenbildner*in (m/w/d) in Teilzeit (20std./Woche).

Das Opernloft vereint mitreißende Opern-Inszenierungen und Hafen-Atmosphäre zu einem Gesamtkunstwerk mit Gänsehaut-Effekt. Das neue Theater wurde in den Terminal der ehemaligen Englandfähre eingebaut. Hier dauert jede Oper nur 90 Minuten, und die Gäste blicken vom Saal direkt auf die Elbe.

Die künstlerische Idee des Opernlofts ist deutschlandweit einmalig und wurde mehrfach ausgezeichnet. Das kreative Team erstellt eigene Arrangements und entwickelt neue Formate wie die Krimioper oder den Opern-Slam. Wenn in Hamburg die Schiffe tuten und die Lichter des Hafens leuchten, wenn die jungen Sängerinnen und Sänger die Bühne betreten und im Opernloft die Show beginnt, dann heißt es: #operkanngeil

Deine Aufgaben:

- schminken und frisieren der Darsteller*innen

- Recherchearbeit und Besorgung benötigter Materialien

- Betreuung und Instandhaltung der Kostüme

- Unterstützung als Ankleider*in hinter der Bühne während den Vorstellungen

- Selbstständige Einteilung von Maskenzeiten

Du bringst mit:

- Abgeschlossene Ausbildung als Visagist*in oder Maskenbildner*in oder adäquate Erfahrung in dem Bereich, alternativ auch einen Abschluss als Friseur*in mit Berufserfahrung als Visagist*in oder Maskenbildner*in

- Erfahrung im Umgang mit Künstler*innen

- Stilsicherheit bei der Umsetzung der Vorlagen/Figurinen

- Erfahrung oder Interesse an der Übernahme von Aufgaben als Ankleider*in

- Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten mit Abend-, Wochenend- und Feiertagsdiensten

- Interesse an der Arbeit in einem modernen Opernhaus

Bitte sende deine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und ggf. Arbeitszeugnissen als eine PDF-Datei per Mail an: arbeiten(at)opernloft.de

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.